Berufsfachschule vorschlagen Informationen zu den Schularten Ausbildungslinks Fragen und Antworten Kontakt Impressum

Start Berufsbildende Schulen in Baden-Württemberg Freudenstadt Freudenstadt


Kurzübersicht der Berufsbildenden Schulen:

Eduard-Spranger-Schule - Eugen-Nägele-Straße 40 in 72250 Freudenstadt
Heinrich-Schickhardt-Schule Freudenstadt - Eugen-Nägele-Str. 40 in 72250 Freudenstadt
Luise-Büchner-Schule - Eugen-Nägele-Str. 40 in 72250 Freudenstadt



Eduard-Spranger-Schule - Eugen-Nägele-Straße 40 in 72250 Freudenstadt

Schulzentrum
Neben der Eduard-Spranger-Schule (ESS) finden Sie noch folgende Schulen im Beruflichen Schulzentrum Freudenstadt:

Heinrich-Schickhardt-Schule (HSS)
Die Heinrich-Schickhardt-Schule ist mit ihren rund 1470 Schülerinnen und Schülern die Gewerblich-Technische Schule im Beruflichen Schulzentrum Freudenstadt. Schulträger ist der Landkreis Freudenstadt. Die Schule gehört zum Regierungspräsidium Abteilung 7 in Karlsruhe.

Luise-Büchner-Schule (LBS)
Die Luise-Büchner-Schule ist mit ihren rund 710 Schülerinnen und Schülern die Hauswirtschaftliche Schule im Beruflichen Schulzentrum Freudenstadt. Schulträger ist der Landkreis Freudenstadt. Die Schule gehört zum Regierungspräsidium Abteilung 7 in Karlsruhe.

Schularten:
Wirtschaftsgymnasium
Kaufm. Berufskolleg I + II
Kaufm. Berufskolleg (BKFH)
Wirtschaftsschule
Kaufm. Berufsschule



Heinrich-Schickhardt-Schule Freudenstadt - Eugen-Nägele-Str. 40 in 72250 Freudenstadt

"Die Heinrich-Schickhardt-Schule ...
ist mit ihren rund 1300 Schülerinnen und Schülern sowie 40 Kooperationsschülern die Gewerblich-Technische Schule im Beruflichen Schulzentrum Freudenstadt. Schulträger ist der Landkreis Freudenstadt. Die Schule gehört zum Regierungspräsidium Abteilung 7 in Karlsruhe...

Das Berufliche Schulzentrum Freudenstadt ...
mit ca. 3200 Schülerinnen und Schülern besteht insgesamt aus der

Eduard-Spranger-Schule
(Kaufmännische Schulen)
Heinrich-Schickhardt-Schule
(Gewerblich-Technische Schulen)
Luise-Büchner-Schule
(Hauswirtschaftliche Schulen)

An der Heinrich-Schickhardt-Schule werden 7 Schularten aus dem gewerblich-technischen Bereich unterschieden. Je nach Begabung und Neigung kann jeder Schüler die für ihn passende Schulart finden und sich damit optimal auf seine berufliche Zukunft vorbereiten oder er wird in einem bereits gewählten Beruf zum erfolgreichen Abschluss gebracht.

Die Berufsschule (BS),
in der in 7 Berufsfeldern bis zu 45 verschiedene Berufe unterrichtet werden
Die Berufsschule mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife (BS-FHR),
für alle Ausbildungsberufe
Die Sonderberufsschule (SBS),
eine Sonderform der Berufsschule, in der benachteiligte Jugendliche gefördert werden
Das Technische Gymnasium (TG)
mit 3 Jahrgangsklassen in jeweils 3 unterschiedlichen Formen
Das Einjährige Technische Berufskolleg (BKT)
in 2 unterschiedlichen Formen
Die Zweijährige Berufsfachschule (2BFS)
in 2 verschiedenen Berufsfeldern
Die Einjährige Berufsfachschule (1BFS)
in 6 verschiedenen Berufsfeldern
Die Vorqualifizierungsjahr (VAB)



Luise-Büchner-Schule - Eugen-Nägele-Str. 40 in 72250 Freudenstadt

"Wir sind eine berufsbezogene Schule, die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Bildungsgängen auf das Berufsleben vorbereitet. Dabei liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen Hauswirtschaft, Pflege, Gastronomie und Ernährungswissenschaft. Im Rahmen dieser Praxisorientierung ergeben sich vielseitige Kontakte zu Betrieben und Einrichtungen im Landkreis Freudenstadt...

Unsere Schularten im Überblick

Kooperation
Kooperationsklasse Förderschule

Einjährige Schularten
VAB (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf)
1BEJ (Einjähriges Berufseinstiegsjahr)

Zweijährige Schularten
2BFH (Zweijährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Ernährung)
2BFP (Zweijährige Berufsfachschule Gesundheit und Pflege)

Berufskollegs
Einjähriges Berufskolleg Gesundheit und Pflege I
Einjähriges Berufskolleg Gesundheit und Pflege II, aufbauend auf I

Berufsschule (duales System)
Hauswirtschafter/in (dreijährig)
HOGA, Grundstufe

Sonderberufsschule
Hauswirtschaftshelfer/in (dreijährig)
Beikoch/-köchin (dreijährig)

Berufliche Gymnasien (dreijährig)
Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
Sozialwissenschaftliches Gymnasium